+

Homebrewing und Hops Hysteria Hamburg

TØRST

Das TØRST in New York ist in aller Munde. Zumindest in der lokalen Gourmet- und Szene-Presse. Dabei hat es Jeppe Jarnit-Bjergsø, der Bruder von Mikkel Borg Bjergsø von Mikkeller, bereits vor mehreren Wochen eröffnet. Neu hinzugekommen ist allerdings das Luksus von Chefkoch Daniel Burns. Das heißt nun nämlich, dass nicht nur exzellente Biere dort getrunken, sondern auch (anscheinend) großartig gespeist werden kann. Die Auswahl der Biere allerdings ist unübertroffen. Besonderheiten über Besonderheiten. Da hat sich Jeppe ordentlich ins Zeug gelegt. Aber er ist auch vom Fach. Zumal er der Betreiber und Chef-Brauer von Evil Twin Brewing ist. Und die kennt man ja wohl.

Bei meinem nächsten New York-Besuch im Dezember steht das TØRST auf jedenfall ganz oben auf der To-Do-Liste.

(1.Foto: Daniel Krieger)